Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum unseres Hallenbades präsentierten wir uns am Sonntag mit einem Infostand und übernahmen die sanitätsdienstliche Betreuung des Festes.


Seit nunmehr 29 Jahren und damit seit Gründung unserer Wasserwacht am 8. Februar 1993, ist das Hallenbad Schwaig auch unser Trainingsstützpunkt.

Analog zu schon einigen anderen "Verordnungen zur Vermeidung der Verbreitung des Coronavirus" hat sich auch die Wasserwacht Bayern geäußert.

So sind (solange keine andere Weisung kommt) alle Schwimmtrainings und Gruppenstunden bis einschließlich 19.04.2020 abgesagt.

Ebenso müssen wir leider auch die Mitgliederversammlung am 26.03. absagen, hierzu gibt es dann eine gesonderte Einladung zu einem anderen Termin.

Solltet ihr anderweitige Termine über die Wasserwacht, wie Lehrgänge, Schulungen, o.ä. haben, informiert euch bitte bei der Kursleitung oder über eure Wasserwachts-Vorstandschaft.

Erster Rettungstaucher der Wasserwacht Schwaig.

Die Wasserwacht Schwaig hat seit kurzem einen Rettungstaucher.

Als erstes hat Alexander Zettl die umfangreiche Ausbildung abgeschlossen und ist somit erster Rettungstaucher in der 20- jährigen Geschichte der Wasserwacht Schwaig. Er steht ab sofort als Rettungstaucher für die Schnelleinsatzgruppe zur Verfügung.

Hohoho, so schaut’s aus, wenn der Nikolaus zu uns ins Schwimmbad kommt.

Dann tönt es durch die Flure und der rote Rock schleicht an den Kabinen vorbei.

15 Kinder haben im Rahmen des Ferienprogramms der Wasserwacht Schwaig fleißig Erster Hilfe geübt.

An 4 Stationen galt es einen Notruf abzusetzen, ein Pflaster zu kleben, einen Verband anzulegen und eine bewusstlose Person in die stabile Seitenlage zu bringen.

Mit Begeisterung waren alle Kinder dabei und erhielten neben einem kleinen Pixibuch über das BRK auch eine Urkunde über den Erste Hilfe Nachmittag.